MENÜ 
     
  xNahverkehr  
 
  Omnibus / O-Bus
 
 
•  Bücher
 
 
•  Filme
 
Sie sind nicht angemeldet. 0 Artikel im Warenkorb

Omnibus / O-Bus  Seite drucken

Nahverkehr Straßenbahn Bücher Deutschland
Nahverkehr Omnibus / O-Bus Bücher Deutschland
 
mehr Bilder: 1 
 
Stadtverkehr in Gießen
Autor: Augstein, Dietrich Brake, Ludwig, Eckert, Dieter
   
Pferdeomnibusse - Straßenbahn - Obusse - Omnibusse
 
 
Erschienen bei: Verlag Kenning

Einband: Gebunden
Erschienen: November 2009
144 S., 212 Abb., 12 Tab.
17,5 x 24,5 cm

ISBN-10: 3-933613-96-5
ISBN-13: 978-3-933613-96-7
EAN: 9783933613967

Best.-Nr.: 11603675
EUR 29.90
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 2-5 Tage
zzgl. Versandkosten
 
Verlagstext

Die Anfänge des öffentlichen Stadtverkehrs in Gießen reichen bis Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. Lange Zeit mussten sich die Bürger mit einfachen Droschken begnügen, bis eine Omnibus-Gesellschaft im Jahr 1894 ihre ersten Pferdeomnibuslinien einrichtete. Bald nahm die Stadt jedoch den Stadtverkehr in die eigene Hand und am 20. November 1909 – vor genau 100 Jahren – eröffnete sie zwei elektrische Straßenbahnlinien, und zwar vom Bahnhof zum Schützenhaus und zum Neuen Friedhof. Ein solches Verkehrsmittel war seinerzeit ein Sinnbild für technischen und sozialen Fortschritt. Reich verzierte Triebwagen und verschnörkelte Fahrleitungsmasten zeigten, dass die Straßenbahn nicht bloß ein Beförderungsmittel war, sondern gleichermaßen als Prestigeobjekt galt.

Nach der entbehrungsreichen Kriegs- und Nachkriegszeit ging es in den 20er Jahren langsam wieder bergauf. Die Stadt verbesserte und erweiterte das Streckennetz und kaufte neue Wagen, hatte jedoch zugleich gegen die aufkommende Konkurrenz der Kraftomnibusse zu kämpfen. Als Mitte der 30er Jahre am Stadtrand im Rahmen der allgemeinen Aufrüstung der Aufbau weiträumiger Militäranlagen begann und sich das Stadtgebiet immer weiter ausdehnte, erschien die Straßenbahn den neuen Anforderungen nicht mehr gewachsen. Ab 1937 behalf man sich mit Omnibusanschlusslinien, bis 1941 in Gießen die ersten Obusse erschienen. Die beabsichtigte völlige Ablösung der Straßenbahn ließ sich aufgrund der Kriegsereignisse jedoch vorerst nicht umsetzen.

Schrittweise kamen nach Kriegsende die wichtigsten Linien wieder in Gang. Straßenbahn und Obus blieben unverzichtbar, doch Neubaustrecken richtete man bevorzugt mit Dieselbussen ein. Am 3. April 1953 nahmen die Gießener Abschied von ihrer Straßenbahn, deren letzte Strecke nun auf Dieselbusbetrieb umgestellt wurde.

Zu Beginn der 60er Jahre erlebte der umweltfreundliche Obus seine letzte Blütezeit, doch seine wirtschaftlichen und praktischen Nachteile wurden bald immer offenkundiger. Bis 1968 musste er Schritt für Schritt endgültig dem Dieselbus weichen. Heute betreibt die MIT.BUS, eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Gießen, mit modernen und umweltschonenden Niederflurbussen ein dichtes Liniennetz in und um Gießen.

Das alles wird in diesem pünktlich zum Jubiläum erscheinenden, fundiert und angenehm lesbar verfassten, eindrucksvoll illustrierten Buch umfassend dargestellt. Ein würdiges Denkmal für ein bedeutendes Stück Gießener Stadtgeschichte.

 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
interessiern sich in der Regel auch für folgende Produkte.
 
 
   Die Schweizer Bundes ...   
     
 
Die Schweizer Bundesbahnen

Geschichte - Strecken - Fahrzeuge
 
  EUR 29.95  
  mehr  
   Nordsüd-S-Bahn Berli ...   
     
 
Nordsüd-S-Bahn Berlin

75 Jahre Eisenbahn im Untergrund
Hrsg.: Berliner S-Bahn-Museum
 
  EUR 19.80  
  mehr  
   Der elektrische Betr ...   
     
 
Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn, Band 6

Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn, Band 6
Das Netz wächst zusammen - 1980 bis 2003
 
  EUR 34.80  
  mehr  
 
Leserrezensionen
 
  Es sind leider noch keine Leserrezensionen vorhanden.
 
Produkt weiterempfehlen.

Ihr Name:   Empfänger Name:
Ihre E-Mailadresse:   Empfänger E-Mailadresse:
       
 
Eigene Bewertung schreiben.

Ihr Name:
Ihre Bewertung:
   
 
   Seite drucken  

http://www.internetsiegel.net
 NEUERSCHEINUNGEN 
     
 
Faszination Spur 1, Teil 15
Modellbahn-Kurier Special 35
Vom Vorbild zur   mehr...
 
     
 
Dieselstrecken zwischen Donau und Bodensee
Mit der Eisenbahn vom Höllental zum Forggensee  mehr...
 
     
 
Bahn Extra. Reko- und Umbau-Dampfloks der DR. Mit Video-DVD
Bahn Extra 05/20
Generalreparaturen • Rekonst  mehr...
 

 ZAHLUNGSARTEN* 
     
  Bankeinzug
Überweisung
Vorkasse
Rechnung
Solution Graphics

SOFORT Ãœberweisung - Einfach, Schnell, Sicher

*Angaben abhängig vom Land und Kundenstatus
 

 SICHERHEIT 
 
ABOUT SSL CERTIFICATES
 
 
© 2020 Copyright by train24.de