MENÜ 
     
 
•  Eisenbahn
 
 
•  Nahverkehr
 
 
•  Modellbahn
 
 
•  Software
 
 
•  Merchandise
 
 
•  xbook24
 
Sie sind nicht angemeldet. 0 Artikel im Warenkorb

 Seite drucken

Eisenbahn Bücher Regionen & Verkehrsgeschichte Deutschland
Eisenbahn Bücher
 
mehr Bilder: 1 
 
Mit der Eisenbahn über die Elbe
Autor: Wiesmüller, Benno Lawrenz, Dierk
   
150 Jahre Bahnverbindung Hamburg-Harburg – Hamburg
 
 
Erschienen bei: EK-Verlag

Einband: Gebunden
Erschienen: Dezember 2022
128 S., 201 Abb.
30 x 21 cm

ISBN-10: 3-8446-6435-1
ISBN-13: 978-3-8446-6435-5
EAN: 9783844664355
P-Nr.: 6435

Best.-Nr.: 11106904
EUR 35.00
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 2-5 Tage
keine Versandkosten
 
Verlagstext

Am 1. Dezember 1872 wurde der Zugverkehr zwischen den Bahnhöfen Harburg in Preußen und dem „Pariser Bahnhof“ in der Hansestadt Hamburg eröffnet. Vorausgegangen waren langwierige Verhandlungen und Untersuchungen. Erst der verlorene Krieg von 1866 und das Ende des Königreichs Hannover ebneten für Preußen den Weg zum Anschluss Hamburgs an das schnell expandierte Schienennetz im Deutschen Reich. Voraussetzung hierfür war der Bau der 400 Meter langen Süder- und der 300 Meter langen Norderelbbrücke. Preußen hatte die Köln-Mindener Eisenbahn mit dem Bau beauftragt, obwohl die Hannoversche Staatsbahn bereits seit dem 1. Mai 1847 mit der Fertigstellung der Strecke Celle – Harburg die Elbe erreicht hatte. Die KME hatte für den Bau der Elbbrücken einen Wettbewerb ausgeschrieben, aus dem die Firma Johann Caspar Harkort in Duisburg als Gewinner hervorging. Beide Bauwerke wurden nach den Entwürfen und unter der Leitung des Regierungs- und Baurates Lohse ausgeführt.

Das Buch beschreibt die Entwicklung und Entstehung der Eisenbahnverbindung von Harburg über die Süder- und Norderelbe bis zum Hannoverschen Bahnhof in Hamburg einschließlich der Verbindung zum Bahnhof Klostertor. Die Bahnhöfe Harburg und Wilhelmsburg sowie die Haltestellen Veddel, Elbbrücken und Oberhafen werden von der Entstehung bis heute bzw. bis zu ihrer Stilllegung beschrieben. Auch die späteren Um- und Neubauten der Elbbrücken werden behandelt. Mit der Fertigstellung der Bahnverbindung über die Elbe vor 150 Jahren wurde eine wichtige Lücke im deutschen Eisenbahnnetz geschlossen, die der Hansestadt Hamburg und ihrem Hafen als „Tor zur Welt“ zudem zu einer ungeahnten Entwicklung verhalf.

 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
interessiern sich in der Regel auch für folgende Produkte.
 
 
   Dampfloks in Ost-Ber ...   
     
 
Dampfloks in Ost-Berlin

Faszinierende Fotografien aus den 60er- bis 80er-Jahren
 
  EUR 22.99  
  mehr  
   101 Dinge, die man ü ...   
     
 
 
  EUR 16.99  
  mehr  
   101 Dinge, die man ü ...   
     
 
 
  EUR 16.99  
  mehr  
 
Leserrezensionen
 
  Es sind leider noch keine Leserrezensionen vorhanden.
 
Produkt weiterempfehlen.

Ihr Name:   Empfänger Name:
Ihre E-Mailadresse:   Empfänger E-Mailadresse:
       
 
Eigene Bewertung schreiben.

Ihr Name:
Ihre Bewertung:
   
 
   Seite drucken  

http://www.internetsiegel.net
 NEUERSCHEINUNGEN 
     
 
Verbotene Reichsbahn, 1 DVD-Video
- DVD -
Die DR der 1950er und 1960er Jahre
  mehr...
 
     
 
Die Baureihe E10/110, Teil 2
Der Lok-Vogel Sonderausgabe 17
Die Ära der De  mehr...
 
     
 
Bahn Extra. FD-Züge 1923 - 1940. Mit Video-DVD
Bahn Extra 01/23
Vom "Rheingold" bis zum SVT<  mehr...
 

 ZAHLUNGSARTEN* 
     
  Bankeinzug
Überweisung
Vorkasse
Rechnung
Solution Graphics

SOFORT Ãœberweisung - Einfach, Schnell, Sicher

*Angaben abhängig vom Land und Kundenstatus
 

 SICHERHEIT 
 
ABOUT SSL CERTIFICATES
 
 
© 2023 Copyright by train24.de