MENÜ 
     
 
•  Eisenbahn
 
 
•  Nahverkehr
 
 
•  Modellbahn
 
 
•  Software
 
 
•  Merchandise
 
 
•  xbook24
 
Sie sind nicht angemeldet. 0 Artikel im Warenkorb

 Seite drucken

Eisenbahn Bücher Regionen & Verkehrsgeschichte
 
mehr Bilder: 1 
 
Les Chemins de fer Impériaux d’Alsace-Lorraine (1871-1918)
Autor: Trouillet, Jean-Georges
   
Reichs-Eisenbahnen in Elsass-Lothringen

Administration, Trafic & Aspects militaires
Text in französisch
 

 
Erschienen bei: Drei Exen Verlag

Einband: Gebunden
Erschienen: Oktober 2018
472 S., 326 Abb., 55 Tab., 10 Ktn.
24 x 32 cm

ISBN-10: 2-9565934-0-4
ISBN-13: 978-2-9565934-0-9
EAN: 9782956593409

Best.-Nr.: 11306297
EUR 69.00
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 2-5 Tage
keine Versandkosten
 
Verlagstext

Das Buch ist in Französisch gehalten mit ins Deutsche übersetztem Einführungstext. Die Bildtexte sind ins Deutsche übertragen.

L’âge d’or ferroviaire en Alsace-Lorraine et au Luxembourg

1871 : le Traité de Francfort entérine le retour de l’Alsace-Lorraine à l’Empire allemand. C’est le début d’une nouvelle ère pour cette terre entre Rhin et Moselle, pionnière de l’aventure ferroviaire.

Cet ouvrage nous plonge dans la vie quotidienne des chemins de fer impériaux d’Alsace-Lorraine à une époque où le chemin de fer règne en maître sur les transports terrestres.

Il nous ouvre la porte des bureaux feutrés d’une administration réputée parfois inaccessible, nous fait voyager en train de luxe avec les têtes couronnées et laisse notre regard curieux pénétrer dans le monde caché des gares de marchandises.

Il décrypte la concurrence impitoyable à laquelle se livrent les réseaux ferroviaires, dévoile l’espionnage et les stratégies militaires et rappelle les spectaculaires accidents qui émaillent ces années. Enfin, il décrit l’histoire du réseau pendant la première guerre mondiale, jusqu’à l’entrée des troupes françaises en novembre 1918.

Fruits d’années de recherches, cet ouvrage de référence est une mine d’informations, ponctuée d’anecdotes et de documents rares. Un ouvrage incontournable pour les passionnés d’histoire et de chemins de fer.

+++

Mit dem Frankfurter Frieden von 1871 kehrte Elsaß-Lothringen zum Deutschen Reich zurück. Damals lagen die elsaß-lothringischen Eisenbahnen am Schnittpunkt wichtiger Ost-West und Nord-Süd Magistralen und bedienten außerdem eine der wichtigsten Industrieregionen Europas, das lothringisch-luxemburgische Eisenerzgebiet. In wenigen Jahrzehnten entwickelte sich der Verkehr auf den Reicheisenbahnen in Elsaß-Lothringen zu einem der dichtesten weltweit.

Dieses Buch erzählt die wechselvolle Geschichte der - zu Unrecht vergessenen - Reichseisenbahnen in Elsaß-Lothringen (EL) und ist mit seinem fundierten Text und seiner reichen Bebilderung ein Muss für alle Historiker und Eisenbahnfreunde.

 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
interessiern sich in der Regel auch für folgende Produkte.
 
  Es sind leider noch keine Aussagen möglich.
 
Leserrezensionen
 
  Es sind leider noch keine Leserrezensionen vorhanden.
 
Produkt weiterempfehlen.

Ihr Name:   Empfänger Name:
Ihre E-Mailadresse:   Empfänger E-Mailadresse:
       
 
Eigene Bewertung schreiben.

Ihr Name:
Ihre Bewertung:
   
 
   Seite drucken  

http://www.internetsiegel.net
 NEUERSCHEINUNGEN 
     
 
Die Kleinbahn, Band 33
Privatbahnen & Werksbahnen
Die Reihe "Die K  mehr...
 
     
 
Modellbahn-Landwirtschaft
Grundlagen, Praxisbeispiele und Anregungen  mehr...
 
     
 
Planbetrieb auf schmaler Spur
Alle Strecken zwischen Ostsee und Erzgebirge  mehr...
 

 ZAHLUNGSARTEN* 
     
  Bankeinzug
Überweisung
Vorkasse
Rechnung
Solution Graphics

SOFORT Ãœberweisung - Einfach, Schnell, Sicher

*Angaben abhängig vom Land und Kundenstatus
 

 SICHERHEIT 
 
ABOUT SSL CERTIFICATES
 
 
© 2019 Copyright by train24.de