MENÜ 
     
  xNahverkehr  
 
  Straßenbahn
 
 
•  Bücher
 
 
•  Filme
 
Sie sind nicht angemeldet. 0 Artikel im Warenkorb

Straßenbahn  Seite drucken

Nahverkehr Straßenbahn Bücher Deutschland
 
 
Die PESAG
Autor: Heusinkveld, Evert Kenning, Ludger
   
Straßenbahnen zwischen Paderborn, Detmold und Blomberg
 
 
Erschienen bei: Verlag Kenning

Einband: Gebunden
Erschienen: April 2012
336 S., 653 Abb., 44 Skizzen
21 x 30 cm

ISBN-10: 3-933613-98-1
ISBN-13: 978-3-933613-98-1
EAN: 9783933613981

Best.-Nr.: 11604425
EUR 48.95
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 2-5 Tage
keine Versandkosten
 
Verlagstext

Die PESAG – die Paderborner Elektrizitätswerk und Straßenbahn AG – gilt unter Nahverkehrsfreunden als Synonym für ein weit verzweigtes, landschaftlich sehr reizvolles wie auch abwechslungsreiches Straßenbahnnetz mit einer verzwickten Geschichte. Fast gleichzeitig hatte es Ende des 19. Jahrhunderts in Detmold und Paderborn angefangen, wobei der Aufbau beider Meterspurnetze wie auch die spätere Komplettierung des PESAG-Netzes eng mit der Stromversorgung in dieser Region zusammenhing. In Detmold vollendete die Lippische Elektrizitäts-AG im März 1900 die Strecken nach Berlebeck und Hiddesen, auf Paderborner Seite eröffnete die Westfälische Kleinbahnen AG ein halbes Jahr später die Strecke Paderborn – Neuhaus, die sie 1901 bis Sennelager verlängerte.

Die 1909 gegründete PESAG forcierte den Ausbau: Sie errichtete ein Kohlekraftwerk, hob die Fahrdrahtspannung von 550 auf 800 V an (1923 ebenso in Detmold), beschaffte größere Fahrzeuge und streckte ihr Straßenbahnnetz zügig ins Lippische vor. Legendär ist die erste deutsche Gebirgsstraßenbahn von Schlangen durch die Externsteine nach Horn. 1920 schloß die PESAG die Lücke mit dem Detmolder Netz, das sie mittlerweile erworben hatte. Als Notstandsarbeiten kamen in den 20er Jahren noch die Strecken nach Bad Meinberg, Blomberg und Heidenoldendorf/Pivitsheide hinzu, dann hatte das Netz mit 79,6 km Streckenlänge das größte Ausmaß erreicht.

Diese Blüte währte nur acht Jahre, denn mit der Einstellung der Blomberger Strecke begann schon 1936 der Niedergang. 1941/42 verkehrten die letzten Züge zu den Externsteinen und nach Johannaberg, 1951 verlor Bad Meinberg den Straßenbahnanschluß und 1954 kam das Aus für die Detmolder Linien. Schrittweise zog die PESAG ihr Netz zunächst auf das Paderborner Stadtgebiet zurück und im September 1963 endete zwischen Paderborn Hbf und Schloß Neuhaus auch im Paderborner Land die Straßenbahnzeit. Einen Omnibusverkehr hatte die PESAG bereits 1925 mit der Kraftverkehrs-AG Wittekind gegründet und 1933 in die eigene Hand genommen. Ihr Überland-Busnetz wuchs mit der Einstellung der Straßenbahn zunächst an, doch in den 50er Jahren zog sich die PESAG auch mit ihren Bussen aus der Fläche zurück und baute dafür ein ausgedehntes Paderborner Stadtliniennetz auf.

Etliche Publikationen sind schon über die unter älteren Anwohnern unvergessene Straßenbahn erschienen. Das vorliegende Buch bietet hingegen in erster Linie eine Vielzahl fotografischer Impressionen der Strecken, ihrer Historie und ihres charakteristischen Umfeldes. Aufwendige Archivrecherchen brachten zahllose interessante Aspekte zutage, die die Entwicklung, den Betrieb und den Niedergang der Straßenbahnstrecken nachvollziehbarer machen und manche bislang kursierenden Angaben korrigierten. Eingehende Beschreibungen und zeitgenössische Zitate versetzen uns zurück in jene Zeit, als die Straßenbahn für die Bevölkerung des Paderborner Landes und von Südlippe ein zwar gemächliches, fast schon „familiäres“, aber unverzichtbares Verkehrsmittel war.

 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
interessiern sich in der Regel auch für folgende Produkte.
 
 
   Kursbuch der deutsch ...   
     
 
Kursbuch der deutschen Museums-Eisenbahnen 2012

Kursbuch der deutschen Museums-Eisenbahnen 2012
 
  EUR 6.50  
  mehr  
   Farbgebung deutscher ...   
     
 
Farbgebung deutscher Triebfahrzeuge, Teil 3

Der Lok-Vogel. Sonderausgabe 7
Deutsche Reichsbahn (DDR) 1949-1993
 
  EUR 14.50  
  mehr  
   Tram-Revue Wuppertal ...   
     
 
 
  EUR 29.80  
  mehr  
 
Leserrezensionen
 
  Es sind leider noch keine Leserrezensionen vorhanden.
 
Produkt weiterempfehlen.

Ihr Name:   Empfänger Name:
Ihre E-Mailadresse:   Empfänger E-Mailadresse:
       
 
Eigene Bewertung schreiben.

Ihr Name:
Ihre Bewertung:
   
 
   Seite drucken  

http://www.internetsiegel.net
 NEUERSCHEINUNGEN 
     
 
Kursbuch der Deutschen Reichsbahn. Sommerfahrplan 1972
Nachdruck
Gültig vom 28. Mai bis 30  mehr...
 
     
 
Die Lokalbahn Payerbach-Hirschwang und Eisenbahnen zwischen Semmering, Rax und Schneeberg
Die Lokalbahn Payerbach-Hirschwang und Eisenbahnen  mehr...
 
     
 
Kursbuch der Deutschen Reichsbahn. Sommerfahrplan 1964
Nachdruck
Gültig vom 31. Mai bis 26  mehr...
 

 ZAHLUNGSARTEN* 
     
  Bankeinzug
Überweisung
Vorkasse
Rechnung
Solution Graphics

SOFORT Ãœberweisung - Einfach, Schnell, Sicher

*Angaben abhängig vom Land und Kundenstatus
 

 SICHERHEIT 
 
ABOUT SSL CERTIFICATES
 
 
© 2020 Copyright by train24.de