MENÜ 
     
 
•  Eisenbahn
 
 
•  Nahverkehr
 
 
•  Modellbahn
 
 
•  Software
 
 
•  Merchandise
 
 
•  xbook24
 
Sie sind nicht angemeldet. 0 Artikel im Warenkorb

 Seite drucken

Eisenbahn Bücher
Eisenbahn Bücher Regionen & Verkehrsgeschichte Deutschland
 
mehr Bilder: 1 
 
Das Bahnbetriebswerk Oschersleben
Autor: Endisch, Dirk
   
Zu den kleinsten Bahnbetriebswerken in der Reichsbahndirektion Magdeburg gehörte Oschersleben.
 
 
Erschienen bei: Verlag Dirk Endisch

Einband: Gebunden
Erschienen: 2006
112 S., 85 Abb., 66 Tab., 4 Zeichng.
17 x 24 cm

ISBN-10: 3-936893-31-4
ISBN-13: 978-3-936893-31-1
EAN: 9783936893311

Best.-Nr.: 11501515
EUR 20.00
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 2-5 Tage
zzgl. Versandkosten
 
Verlagstext

Das Bw Oschersleben gehörte zu den kleinsten, aber ältesten Bahnbetriebswerken in der Reichsbahndirektion Magdeburg. Die Ursprünge der Dienstelle reichen zurück bis in das Jahr 1843, als die Magdeburg-Halberstädter Eisenbahn in der Bodestadt den ersten Lokbahnhof in Betrieb nahm. Die Preußische Staatsbahn erweiterte die Anlagen zwischen 1899 und 1901. Erst in den 1920er-Jahren und von 1950 bis 1963 war Oschersleben eine eigenständige Dienstelle. Ansonsten unterstanden die Anlagen dem Bw Halberstadt. Sowohl als Bahnbetriebswerk als auch als spätere Einsatzstelle verfügte Oschersleben über einen interessanten Fahrzeugpark. Dieser reichte von der preußischen G 81 (Baureihe 5525-56) über die Einheitsloks der Baureihen 24 und 64 bis hin zu den Reko-Maschinen der Baureihe 5035. Mit der 50 3559 schrieb Oschersleben im Herbst 1988 Eisenbahngeschichte, denn hier endete die Dampflokzeit auf deutschen Regelspurgleisen. Im September 1992 schlossen sich die Tore des Lokschuppens für immer. Das Buch beschreibt erstmals detailliert Geschichte und Betriebsdienst des Bw Oschersleben.
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
interessiern sich in der Regel auch für folgende Produkte.
 
 
   Das Bahnbetriebswerk ...   
     
 
Das Bahnbetriebswerk Salzwedel

Mit der Eröffnung der Strecke Stendal-Salzwedel im Jahr 1870 durch die Magdeburg-Halberstädter Eisenbahn (MHE) begann auch die Geschichte des Bw Salzwedel.
 
  EUR 22.00  
  mehr  
   Das Bahnbetriebswerk ...   
     
 
 
  EUR 20.00  
  mehr  
   Die Nebenbahn Oscher ...   
     
 
Die Nebenbahn Oschersleben-Gunsleben

Zu den ältesten Bahnlinien Deutschland gehörte die Strecke Oschersleben-Gunsleben. 1843 als Teilstück der Hauptbahn Wolfenbüttel-Jerxheim-Oschersleben eröffnet, stellte die Strecke einst die erste Verbindung zwischen Berlin und dem Rheinland her.
 
  EUR 8.00  
  mehr  
 
Leserrezensionen
 
  Es sind leider noch keine Leserrezensionen vorhanden.
 
Produkt weiterempfehlen.

Ihr Name:   Empfänger Name:
Ihre E-Mailadresse:   Empfänger E-Mailadresse:
       
 
Eigene Bewertung schreiben.

Ihr Name:
Ihre Bewertung:
   
 
   Seite drucken  

http://www.internetsiegel.net
 NEUERSCHEINUNGEN 
     
 
Schienenkrane der Eisenbahnen, 1 DVD-Video
- DVD -
Herkules und Goliath im Einsatz

  mehr...

 
     
 
Verkehrsknoten Koblenz
  mehr...
 
     
 
Lost Trains
Verlassene Loks, leere Hallen und gespenstische Ba  mehr...
 

 ZAHLUNGSARTEN* 
     
  Bankeinzug
Überweisung
Vorkasse
Rechnung
Solution Graphics

SOFORT Überweisung - Einfach, Schnell, Sicher

*Angaben abhängig vom Land und Kundenstatus
 

 SICHERHEIT 
 
ABOUT SSL CERTIFICATES
 
 
© 2022 Copyright by train24.de