MENÜ 
     
 
•  Eisenbahn
 
 
•  Nahverkehr
 
 
•  Modellbahn
 
 
•  Software
 
 
•  Merchandise
 
 
•  xbook24
 
Sie sind nicht angemeldet. 0 Artikel im Warenkorb

 Seite drucken

Eisenbahn Bücher Fahrzeugporträts
 
mehr Bilder: 1 
 
Die Baureihen 99.64-71 und 99.19
Autor: Lenhard, Dirk Rost, Marko Schlegel, Dietmar
   
Sachsens Schmalspurbulle und seine Verwandten
 
 
Erschienen bei: EK-Verlag

Einband: Gebunden
Erschienen: Juni 2012
240 S., 370 Abb.
21 x 30 cm

ISBN-10: 3-88255-197-6
ISBN-13: 978-3-88255-197-6
EAN: 9783882551976
P-Nr.: 197

Best.-Nr.: 11204322
EUR 45.00
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 2-5 Tage
keine Versandkosten
 
Verlagstext

Eigentlich von der Firma Henschel für die Heeresverwaltung gebaut, dann aber wegen des Kriegsendes nicht mehr benötigt, ergriffen die Sächsischen Staatsbahnen 1919 die Gelegenheit, für ihre Schmalspurbahnen eine moderne und leistungsfähige Lokomotivgattung zu beschaffen. Mit den bulligen Fünfkupplern der als sächsische Gattung VI K eingeordneten Type war es nun möglich, die steigenden Leistungsanforderungen auf vielen 750-mm-Strecken Sachsens zu erfüllen. Fast unbekannt war bisher die Tatsache, dass zur Lieferung für die Heeresverwaltung auch fünf ähnliche Maschinen mit Lutter­möller-Triebwerk gehörten, an denen Sachsen aber kein Interesse zeigte. Den 15 übernommenen VI K folgte umgehend eine Nachbeschaffung weiterer Lokomotiven. Da auf den württembergischen Strecken ebenfalls Bedarf an leistungsfähigen Schmalspurlokomotiven bestand, wurden auch dafür entsprechend ausgerüstete Maschinen dieser Bauart beschafft. Die sparsamen Württemberger adaptierten kurzerhand die Konstruktion für die Meterspur und beschafften 1927 vier nur unwesentlich veränderte Maschinen für die Strecke Nagold – Altensteig. Somit verfügte die DRG Ende der 20er Jahre über 66 Lokomotiven dieser Bauart. Durch den Zweiten Weltkrieg mussten einige Loks ihre Heimatstrecken verlassen und kehrten teils nicht mehr zurück. Mitte der 60er Jahre waren die bei der Deutschen Reichsbahn in der DDR verbliebenen Loks so verschlissen, dass unter alter Nummer sieben Neubaulokomotiven entstanden. Akribisch beschreiben die Autoren die Beschaffungsgeschichte, Technik, den Einsatz und Verbleib der Lokomotiven. Dabei konnten durch intensive Recherchen bisher unbekannte Fakten zu Tage gefördert werden und Fehler früherer Publikationen korrigiert werden
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
interessiern sich in der Regel auch für folgende Produkte.
 
 
   Altbauelloks in Ober ...   
     
 
 
  EUR 19.80  
  mehr  
   125 Jahre Schmalspur ...   
     
 
125 Jahre Schmalspurbahnen im Harz, 1 DVD-Video

- DVD -
Der Jubiläumsfilm

INFO-Programm gemäß § 14 JuSchG

 
  EUR 19.80  
  mehr  
   Triebwagen der Deuts ...   
     
 
Triebwagen der Deutschen Reichsbahn

Die Baureihen VT 133 bis VT 137
 
  EUR 49.90  
  mehr  
 
Leserrezensionen
 
  Es sind leider noch keine Leserrezensionen vorhanden.
 
Produkt weiterempfehlen.

Ihr Name:   Empfänger Name:
Ihre E-Mailadresse:   Empfänger E-Mailadresse:
       
 
Eigene Bewertung schreiben.

Ihr Name:
Ihre Bewertung:
   
 
   Seite drucken  

http://www.internetsiegel.net
 NEUERSCHEINUNGEN 
     
 
Köln in den 1960er Jahren, 1 DVD-Video
- DVD -
Eine Nahverkehrszeitreise
INFO-  mehr...
 
     
 
Kursbuch der Deutschen Reichsbahn. Sommerfahrplan 1957
Nachdruck
Gültig vom 2. Juni bis 28  mehr...
 
     
 
Bahnhöfe der Welt
Spektakuläre Hauptbahnhöfe & erstaunliche Provinzs  mehr...
 

 ZAHLUNGSARTEN* 
     
  Bankeinzug
Überweisung
Vorkasse
Rechnung
Solution Graphics

SOFORT Ãœberweisung - Einfach, Schnell, Sicher

*Angaben abhängig vom Land und Kundenstatus
 

 SICHERHEIT 
 
ABOUT SSL CERTIFICATES
 
 
© 2020 Copyright by train24.de