MENÜ 
     
 
•  Eisenbahn
 
 
•  Nahverkehr
 
 
•  Modellbahn
 
 
•  Software
 
 
•  Merchandise
 
 
•  xbook24
 
Sie sind nicht angemeldet. 0 Artikel im Warenkorb

 Seite drucken

 
 
Die Geschichte der Kleinbahn Erfurt (West) - Nottleben 1926 - 1967
Autor: Barthel, Günter
   
Ein Buch über "Eine der letzten nach preußischem Gesetz gebauten Kleinbahnen"
 
 
Erschienen bei: Rockstuhl

Einband: Gebunden
Erschienen: 2001
176 S., 100 Abb.
15 x 21,5 cm

ISBN-10: 3-934748-29-5
ISBN-13: 978-3-934748-29-3
EAN: 9783934748293

Best.-Nr.: 11800277
EUR 19.80
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
 
Verlagstext

Inhalt:
Günter Barthel - Biographie und seine Geschichten bearbeitet von Harald Rockstuhl
1. Erinnerungen an die Kleinbahn Erfurt - Nottleben
2. Geschichtliche Entwicklung der Kleinbahnen
3. Der Plan des Königlichen Baurates
4. Vergebliche Bemühungen um den Bau der Kleinbahn
5. Das Anschlußgleis der Königlichen Gewehrfabrik
6. Streckenbau bis Nottleben
7. Die feierliche Eröffnung
8. Betriebsmittel
9. Signalordnung
10. Weiterer Werdegang der Kleinbahn bis 1945
11. Letzte Jahre bis zur Stillegung
12. Der Traditionsbahnhof Erfurt West
13. Ungewisse Zukunft
Die Modellbauer und das Modell

Vorwort:
Dies ist keine Kleinbahn, die je in Urlaubsorte führte, es ist keine Kleinbahn, die jemals eine größere Bedeutung erlangt hätte; aber es ist eine Kleinbahn, bei der es über 3 Jahrzehnte dauerte, ehe sie entstand, es ist eine Kleinbahn, deren Bau nie vollendet wurde, und es ist eine Kleinbahn, deren Schattendasein einmal ins helle Licht rückte, 1982, als auf ihrer Strecke ein Traditionsbetrieb begann, der in der Öffentlichkeit großen Anklang fand und sich während des Erfurter Stadtjubiläums im Jahre 1992 zu einem Höhepunkt steigerte, bot sich doch auf dem letzten noch verbliebenen Streckenabschnitt zwischen Bindersleben und Erfurt West ein herrlicher Blick auf das malerisch im Geratal gelegene nun 1250jährige Erfurt mit Dom und Severikirche vor dem turmreichen Stadthintergrund.

Seitdem ist es wieder still geworden um die ehemalige Kleinbahn. Ihr Sterben wird nun schneller erfolgen als ihr Werdegang. Darum soll sie in diesem Buch noch einmal lebendig werden. Die jahrzehntelange persönliche Bindung an die ehemalige Kleinbahn Erfurt-Nottleben führte zu einer umfangreichen Materialsammlung, die nun zum Teil in diesem freundlicherweise vom Verlag Rockstuhl herausgegebenen Buch veröffentlicht werden konnte.

Es dienten mir auch bei der Beschäftigung mit dieser Thematik verschiedene Hinweise, die ich nicht nur von den Augenzeugen der ehemaligen Kleinbahn Herrn Alfred Möller (Erfurt), Herrn Dr. Lothar Leye (Lüneburg) und Herrn Werner Schellhardt (Erfurt) erhielt, sondern auch von den Herren Rudolf Amthor, Werner Augustin, Heinrich Eckardt, Günther Fiebig , Alfred Friemel (Rothenburg/ Saale), Günter Fromm , Detlef Hommel, Stephan Heinrich, Hartmut Schöttge, Ulrich Walluhn und Klaus Wilde. Weitere Informationen erhielt ich von den Bürgermeistern der Orte Alsleben, Colbitz, Ellrich, Könnern und Wolmirstedt sowie durch Mitarbeiter des Museums Schloß Delitzsch und des Stadtmuseums Mühlberg (Elbe). Für diese Hilfe möchte ich herzlichen Dank sagen. Anzuerkennen ist auch die Unterstützung des Hermann Merker Verlages, der es mir gestattete, die zu meinem Artikel 'Vorbild und Modell: Erfurt West - Kleinbahnstation am Rande der Stadt' abgedruckten Fotos zu veröffentlichen.

Besonders danken möchte ich Herrn Peter König, Aue, der mit seinem gelungenen Illustrationen noch einmal echte Kleinbahnatmosphäre wirkungsvoll aufleben ließ.

Erfurt, im August 2000 Günter Barthel

 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
interessiern sich in der Regel auch für folgende Produkte.
 
 
   Die Georgenthal - Ta ...   
     
 
Die Georgenthal - Tambacher Eisenbahn 1892 -1995

Aus der Geschichte einer kleinen Bahn am Fuße des Thüringer Waldes
 
  EUR 22.95  
  mehr  
   Aus der Geschichte d ...   
     
 
Aus der Geschichte der Nebenbahn Gotha - Gräfenroda

Gotha - Gräfenroda (seit 1876)
Ohrdruf - Gräfenroda (seit 1892)
 
  EUR 19.80  
  mehr  
   Die Geschichte der F ...   
     
 
Die Geschichte der Feldabahn 1880-1997

Die Geschichte der Feldabahn 1880-1997
Die Geschichte der alten Feldabahn 1880-1934
Die Geschichte der neuen Feldabahn 1934-1997
Die letzen Jahre der Feldabahn 1997-2004
 
  EUR 19.80  
  mehr  
 
Leserrezensionen
 
  Es sind leider noch keine Leserrezensionen vorhanden.
 
Produkt weiterempfehlen.

Ihr Name:   Empfänger Name:
Ihre E-Mailadresse:   Empfänger E-Mailadresse:
       
 
Eigene Bewertung schreiben.

Ihr Name:
Ihre Bewertung:
   
 
   Seite drucken  

http://www.internetsiegel.net
 NEUERSCHEINUNGEN 
     
 
Die Echaztalbahn
Albaufstieg mit der Zahnradlok  mehr...
 
     
 
Reichsbahn-Dampf. Teil 8, 1 DVD-Video
- DVD -
Die Schmalspurbahn Wilkau-Haßlau –  mehr...
 
     
 
Kleinbahnreise über die Insel Rügen, Band 1
Band 1: Die Fahrzeuge seit 1950  mehr...
 

 ZAHLUNGSARTEN* 
     
  Bankeinzug
Überweisung
Vorkasse
Rechnung
Solution Graphics

SOFORT Ãœberweisung - Einfach, Schnell, Sicher

*Angaben abhängig vom Land und Kundenstatus
 

 SICHERHEIT 
 
ABOUT SSL CERTIFICATES
 
 
© 2020 Copyright by train24.de