MENÜ 
     
 
•  Eisenbahn
 
 
•  Nahverkehr
 
 
•  Modellbahn
 
 
•  Software
 
 
•  Merchandise
 
 
•  xbook24
 
Sie sind nicht angemeldet. 0 Artikel im Warenkorb

 Seite drucken

Modellbahn Bausätze Kartonmodellbau Aue Verlag
 
mehr Bilder: 1 
 
Römischer Wachturm (1:87)
   
Kartonmodellbau
Passend für Modelleisenbahn Spur H0
 
 
Erschienen bei: Aue Verlag

Anzahl der Bogen: 2
Maßstab 1:87
8 x 8 x 13 cm (LxBxH)
Schwierigkeitsgrad = leicht

ISBN-10: 3-87029-657-7
ISBN-13: 978-3-87029-657-5
EAN: 9783870296575
P-Nr.: 657

Best.-Nr.: 50030446
EUR 3.90
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 2-5 Tage
zzgl. Versandkosten
 
Verlagstext

Geschichte

Die römischen Legionen hatten seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. in den Randprovinzen feste Truppenstandorte, um die Grenzen des Römischen Reiches zu schützen. Mehr als die Hälfte der etwa 30 Legionen war von der Rhein- bis zur Donaumündung an der Nordgrenze des Reiches stationiert. Der Grenzabschnitt zwischen Rheinbrohl bei Neuwied und Kehlheim an der Donau galt als besonders gefährdet. Deshalb sicherte von 85 n. Chr. an eine Befestigungsanlage, der sogenannte „Limes”, diesen Abschnitt. Die älteren Teile des Limes bestanden aus einem Palisadenzaun, einem Graben und einem Wall. An anderen Stellen bildete eine fast 3 m hohe und 1 m dicke Mauer die Grenze. Entlang dem 548 km langen „Obergermanisch-rätischen Limes” befanden sich Beobachtungsposten in großer Zahl. Die älteren Holztürme wurden in der Mitte des 2. Jahrhunderts n. Chr. von steinernen Wachtürmen abgelöst. Die Ruinen ihrer Fundamente sind häufig noch erhalten und können besichtigt werden. Diese Ausgrabungen und die Reliefs an der Trajansäule in Rom erlauben heute eine annähernd originalgetreue Rekonstruktion der steinernen Kastelle. Ein Beispiel eines rekonstruierten Limes-Wachturms ist die Saalburg bei Frankfurt. Die Turmplattform erreichte man in den Türmen über Leitern, die im Falle eines Angriffs schnell hochgezogen werden konnten. In der Nähe der Wachtürme bildeten sich im Laufe der Zeit Siedlungen. Viele Ortsnamen erinnern heute noch an ihren römischen Ursprung. Eine ähnliche Grenzbefestigung wie der Limes, der so genannte Hadrianswall, entstand in Britannien, wo Kaiser Hadrian (117-138 n. Chr.) den Norden des Landes abriegeln ließ
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
interessiern sich in der Regel auch für folgende Produkte.
 
 
   Wassermühle (1:87)   
     
 
Kartonmodellbau
Passend für Modelleisenbahn Spur H0
 
  EUR 4.90  
  mehr  
   Windmühle mit Bauern ...   
     
 
Windmühle mit Bauernhaus (1:87)

Kartonmodellbau
Passend für Modelleisenbahn Spur HO
 
  EUR 3.90  
  mehr  
   Zwei Fachwerkhäuser ...   
     
 
Zwei Fachwerkhäuser aus Celle (1:87)

Kartonmodellbau
Passend für Modelleisenbahn Spur H0
Auch für Kinder geeignet
 
  EUR 2.90  
  mehr  
 
Leserrezensionen
 
  Es sind leider noch keine Leserrezensionen vorhanden.
 
Produkt weiterempfehlen.

Ihr Name:   Empfänger Name:
Ihre E-Mailadresse:   Empfänger E-Mailadresse:
       
 
Eigene Bewertung schreiben.

Ihr Name:
Ihre Bewertung:
   
 
   Seite drucken  

http://www.internetsiegel.net
 VERWANDTE PRODUKTE  
     
 
Römisches Stabsgebäude (1:87)
Kartonmodellbau
Passend für Modelleisenbahn  mehr...
 
     
 
Römischer Belagerungsturm (1:87)
Kartonmodellbau
Passend für Modelleisenbahn  mehr...
 
     
 
Römischer Belagerungsturm (1:87)
Kartonmodellbau
Passend für Modelleisenbahn  mehr...
 
     
 
Römisches Kastell (1:87)
Kartonmodellbau
Passend für Modelleisenbahn  mehr...
 
     
 
Römisches Stabsgebäude (1:87)
Kartonmodellbau
Passend für Modelleisenbahn  mehr...
 

 ZAHLUNGSARTEN* 
     
  Bankeinzug
Überweisung
Vorkasse
Rechnung
Solution Graphics

SOFORT Ãœberweisung - Einfach, Schnell, Sicher

*Angaben abhängig vom Land und Kundenstatus
 

 SICHERHEIT 
 
ABOUT SSL CERTIFICATES
 
 
© 2019 Copyright by train24.de